Welche Leistungen bieten wir Ihnen?

Bitte wählen Sie:

Ich bin privat hier
wo finde ich eigentlich...?
Ich bin Gewerbetreibender
ich suche …
Kultur pur
wo kann ich hingehen?

Ihre Auswahl. Das können wir für Sie tun!

Das passiert innerhalb von 60 Sekunden im Internet…

…Sechzig Sekunden scheinen auf den ersten Blick eine kurze Zeitspanne zu sein…

Neuigkeit lesen

Studie: So nutzt der Mittelstand die sozialen Netzwerke

Wie nutzen deutschsprachige KMU die sozialen Plattformen zu Marketingzwecken und wo gibt es Nachholbedarf? Die aktuelle Studie von ReachLocal gibt Aufschluss.

Neuigkeit lesen

Wer nutzt das Internet und wie?

In der aktuellen Studie: Internet Trends 2016 zeigte Mary Meeker die Entwicklung der Internetnutzung im Rahmen der Code Conference 2016 auf.

Neuigkeit lesen

Facebook hat das US-Institut IHS Technology beauftragt, den Markt für native Werbeformate zu untersuchen. Es wurden Interviews mit über 70 Experten aus insgesamt 25 Ländern geführt …

Neuigkeit lesen

Das Örtliche 2016/2017 für Ehingen und Umgebung erschien am 27.06. 

Fordern Sie jetzt kostenlos Ihr Gratis-Exemplar an…

Das Örtliche

wohin.
Der Titel mit dem Punkt bringt es auf den Punkt.
Das beliebte Stadtmagazin ist nun auch auf Instagram. Holen Sie sich per QR-Code Instagram und folgen Sie uns …

wohin. auf Instagram

wohin?

Stadtmagazin seit über 75 Jahren!

Der Ebner Verlag gab 1938 die erste Ausgabe „wohin in ulm und neu-ulm“ heraus. Seitdem erschienen in über 75 Jahren mehr als 900 Ausgaben. Zum Jubiläum öffnete das Redaktionsteam das Archiv und gestaltete ein Sonderheft mit zahlreichen historischen Abbildungen. Anzeigenkunden der ersten Stunde waren wieder dabei!

Zur Sonderausgabe

Wissen wohin!
„wohin.“ – Das Stadtmagazin des Ulmer Ebner Verlages gibt es jetzt auch als App


Man kann es seit jeher ganz einfach in die Tasche stecken. „wohin“, das monatliche Stadtmagazin des Ulmer Ebner Verlages, ist seit über 70 Jahren eine feste Größe im handlichen Format. Nun macht sich der unentbehrliche Veranstaltungs- und Kulturführer noch kleiner. Denn „wohin.“ ist ab sofort auch als App für das Smartphone erhältlich.

Neuigkeit lesen

Neuer Lizenzpartner

Gerlinger Adressbuchverlag vermarktet jetzt Virtuelle City

Der Gerlinger Bleicher-Verlag ist neuer Lizenzpartner des Ebner Verlags – lokale Medien. Das Team um Verlagsleiter Rene Süßer wird ab sofort 360 Grad Panoramen in Gerlingen, Leonberg und Giengen an der Brenz verkaufen und damit die lokale Plattform Virtuelle City erweitern. Uwe Kampen, Prokurist beim Ulmer Ebner Verlag, hatte die Vereinbarung vorbereitet. „Wir sind froh, mit Rene Süßer und seinem Team einen hoch motivierten Partner gefunden zu haben, der die Virtuelle City jetzt vermarkten wird.“

Die Virtuelle City ist ein Verbund von virtuellen Stadtrundgängen, die der Ebner Verlag seit 2013 gestartet hat.

 

Zur Virtuellen City

Über 90 Prozent der Deutschen nutzen Verzeichnismedien

Mehr als neun von zehn erwachsenen Befragten in Deutschland nutzen aktuell Verzeichnismedien („Telefonbücher“), so das Ergebnis der aktuellen repräsentativen Nutzerstudie Verzeichnismedien. Die Daten wurden Ende 2015 vom Marktforschungsinstitut IPSOS im Auftrag von [vdav] – Verband deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien e.V. und vft – Verband freier Telefonbuch- und Auskunftsmedien e.V. erhoben.

Neuigkeit lesen

Ebner Verlag lokale medien

Ihr lokaler Werbepartner mit „Gesicht“

Wer verbirgt sich hinter Ebner Verlag lokale medien?

Lernen Sie Ihre Ansprechpartner kennen und erfahren Sie mehr über uns…

Mehr erfahren

Xinedome-App aus unserem Haus erreicht schon über 18.000 Kinogänger!

Die App des Ulmer Kinos Xinedome wurde schon 18.207 mal (Stand 15.02.2016) von Kinogängern aus Ulm und Umgebung heruntergeladen.

Die Xinedom-App – von Ebner Verlag lokale medien erstellt – bietet neben allgemeinen Informationen das aktuelle Kino-Programm der Woche mit Film-Infos. Zudem besteht die Möglichkeit einen Wunschfilm direkt in der App auszuwählen und durch die 1-Klick-Funktion schnell und problemlos Kontakt zum Xinedome aufzunehmen.

Insgesamt stehen 8 Kinosäle und 1.800 Sitzplätze im gesamten Komplex zur Verfügung. Technisch ist das Xinedome Ulm auf dem neuesten Stand: 3D Kino, HFR, Tonverbesserung und digitale Technik. Das Xinedome Ulm ist zudem komplett barrierefrei.

App jetzt gleich downloaden:

appstore

googleplay

 

Wohin.

Neuer Name. Neues Gesicht.

wohin. Der Titel mit dem Punkt bringt es auf den Punkt. Denn wir wissen, wohin man in Ulm und Neu-Ulm gehen kann, um Spaß zu haben und Kultur zu erleben. Und wir verraten es Ihnen gerne.

Veranstaltungstipps, Interviews, Buchbesprechungen, Termine, Locations:
Seit über 75 Jahren gibt der Ebner Verlag Ulm das kleine Stadtmagazin „wohin. Ulm/neuulm + um ulm herum“ im Pocketformat heraus. Monat für Monat.

Hier zur aktuellen Ausgabe

Neuer Produktionspartner

Seit März 2016 haben wir einen neuen Produktionspartner in der Druckerei Höhn Gmbh aus Ulm gefunden.

Die Firma Höhn hat Insgesamt 240 Mitarbeiter am Standort Ulm, Industriegebiet Donautal. Das Unternehmen wurde 1910 von Dr. Karl Höhn in Ulm gegründet und befindet sich in Familienbesitz.

Neben innovativen Displays und Verpackungen werden auch hochwertige Drucksachen erstellt.

Alexandra Anhorn, Mitglied der Geschäftsleitung, betonte bei Produktionsstart: „Wir freuen uns, das kleine monatlich erscheinende Stadtmagazin wohin. drucken zu dürfen. Wir sind immer interessiert, auch auf dem lokalen Markt präsent zu sein.“

Das aktuelle gedruckte wohin. finden Sie an allen aktuellen Auslagestellen.

Wenn Sie aber gleich einen Blick in die aktuelle Version werfen wollen, 

klicken Sie hier

Local Listing – unser neuer Online-Service

Stärken Sie Ihre lokale Präsenz im Internet, verbessern Sie Ihre Sichtbarkeit und erhöhen Sie Ihre Reichweite.

Wie? Das erfahren Sie hier…

Neuigkeit lesen

Ohne allen Vorbehalt

In dem Buch „Ohne allen Vorbehalt“ lässt Ulms ehemaliger Oberbürgermeister Ivo Gönner seine 24-jährige Amtszeit Revue passieren. Ende des vergangenen Jahres sprach das beliebte Stadtoberhaupt mit dem Ulmer Journalisten Stefan Loeffler, den Lesern sicher bekannt als Redakteur unseres Magazins wohin., über 24 bewegte Jahre im Rathaus.

Neuigkeit lesen

Mehr als die Hälfte der Deutschen sind blau

Mindestens jeder zweite Deutsche nutzt Das Örtliche. Das zeigt die jüngste  Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) 2015…

Neuigkeit lesen

Das Telefonbuch und Das Örtliche als mobile Anwendung immer beliebter

Die Zahl der Nutzer von mobilen Anwendungen von Das Telefonbuch und Das Örtliche steigt kontinuierlich…

Neuigkeit lesen

Virtuelle City wächst stetig

Die Familie der Virtuelle Citys wächst. Die Online Rundgänge durch Städte und Geschäfte, die der Ebner Verlag – Bereich lokale Medien seit Mitte vergangenen Jahres anbietet, hat Zuwachs bekommen …

Neuigkeit lesen

Der Stadtratgeber/Adressbuch 2015 der Stadt Günzburg ist erschienen.

Seit der Ausgabe 2009 hat es viele Veränderungen durch An- und Abmeldungen, Umzüge und Neugründungen gegeben, die eine Aktualisierung notwendig machten …

Neuigkeit lesen

Was, wann, wo.

Die kulturpur-Redaktion recherchiert und sammelt die spannendsten Termine und Kulturstätten in Ulm + um Ulm herum…

Neuigkeit lesen

Manchmal lohnt es sich, wenn man Frauen zu Füßen liegt.

Dies weiß nun auch unser wohin in ulm-Redakteur Stefan Loeffler, der sich in der vergangenen Woche vor Christine Schurr flachlegte …

Neuigkeit lesen

Ulm und Neu-Ulm von A bis Z

Es ist fast 1.000 Seiten dick und gespickt voll mit Namen und Adressen. Das Adressbuch 2015 für die Städte Ulm und Neu-Ulm ist da. Das Einwohner- und Firmenverzeichnis ist eine wertvolle Hilfe bei der Suche nach Namen und Adressen…

Neuigkeit lesen